Last Minute nach Lanzarote

Lanzarote a bis z

Lanzarote von A - Z

Anreise

Flugzeug:
Lanzarote besitzt einen sehr gut ausgebauten Flughafen. Von daher reisen fast alle Urlauber und Besucher mit dem Flugzeug an.
Mittlerweile wird Lanzarote von verschiedenen Linien- und Charterfluggesellschaften ab Deutschland täglich angeflogen. Die Flugzeit von Deutschland nach Lanzarote etwa 4,5 Stunden. (Flugverbindungen finden Sie hier).
Linienflüge zwischen den Kanarischen Inseln werden von der Fluggesellschaft Binter durchgeführt.

Schiff:
Es gibt eine Fährverbindung vom Spanischen Festland (Cadiz) nach Teneriffa (Reisezeit ca. 2 Tage) mit der spanischen Gesellschaft Trasmediterranea. Trasmediterranea unterhält auch verschiedene Verbindungen zwischen den Kanarischen Inseln.

Banken:
Es gibt zahlreiche Banken auf Lanzarote – insbesondere in den großen Städten und den touristischen Hochburgen. Geldautomaten sind weit verbreitet.

 

Bevölkerung
Auf den gesamten Kanarischen Inseln leben etwa 1,6 Millionen Menschen, davon auf Lanzarote etwa 80.000. Die größten Stadt auf Lanzarote ist Arrecife (ca. 40.000 Einwohner Einw.).

Einkaufen
Die steuerlichen Privilegien der einstigen Freihandelszone gibt es heute nicht mehr. Bestimmte Waren (z.B. importierte Parfüms, Spirituosen und Zigaretten) sind aber in speziellen Geschäften auch heute noch preiswerter als auf dem Spanischen Festland.

Geschäftszeiten im üblichen Sinne gibt es nur in den großen Städten. Dort sind die Geschäfte in der Regel Montag bis Freitag von 9 bis 13 und von 17 bis 20 Uhr und am Samstag von 9 bis 13 Uhr geöffnet. In den Touristenzentren bleiben die Geschäfte teilweise jedoch bis spät in die Nacht auf.

Einkaufen von landestypischen Mitbringseln
Keramik wird auf Lanzarote noch traditionell mit der Hand geformt und anschließend im Steinofen gebrannt. Die Schüsseln und Vasen sind von einer strengen Schönheit, rostrot oder tiefschwarz wie der Vulkan. Die häufig anzutreffenden Tonfiguren mit den auffällig betonten Geschlechtsmerkmalen (novios del mojón) wurden einst den Brautleuten zum Geschenk gemacht – frei nach dem Motto: "Liebet und vermehret euch redlich!"

Olivin ist ein Mineral, das noch heute auf den Vulkanfeldern zwischen Salinas de Janubio und El Golfo zu finden ist: Die smaragdfarbenen Splitter sind zumeist eingeschlossen in Lava. Die einheimischen Silberschmiede zaubern daraus nach wie vor ganz wunderbaren Schmuck, der ein besonders schönes Souvenir darstellt.

Die berühmte Timple wird in einer Werkstatt Teguises hergestellt: ein fünfsaitiges Zupfinstrument mit aufwendigen Intarsien aus Elfenbein und Perlmutt. Dank ihres besonderen Klang-Charakters hat sich die Timple einen festen Platz in der Folklore der Insel erobert.

Einreisebestimmungen
Für die Einreise nach Spanien/ Lanzarote benötigen Sie einen Reisepass oder einen Personalausweis. Für Kinder unter 16 Jahren ist ein Kinderausweis oder ein Eintrag im Elternpass erforderlich. Für Langzeiturlauber (über 3 Monate) gilt Visumpflicht.

Feiertage

 

1. Januar :

Neujahr (Ano nuevo)

6. Januar :

Heilige Drei Könige (Los Reyes Magos)

19. März :

Heiliger Joseph (San Jose)

März/April :

Karfreitag (Viernes Santo, Semana Santa)

1. Mai :

Maifeiertag (Dia del trabajo)

30. Mai :

Tag der Kanarischen Inseln (Dia de las Islas Canarias)

Mai/Juni :

Fronleichnam (Dia del Corpus Christi)

25. Juli :

heiliger Jakobus (San Santiago), Gedenktag an die erfolgreiche Schlacht gegen Admiral Nelson

15. August :

Maria himmelfahrt (Nustra Senora de la Candelaria)

12. Oktober :

Nationalfeiertag, Entdeckung Amerikas (Dia de la Hispanidad)

1. November :

Allerheiligen (Todos los Santos)

6. Dezember :

Tag der Verfassung (Dia de la Constitucion)

8. Dezember:

Maiä Empfängnis (immaculada Concepcion)

25./26. Dezember :

Weihnachten (Navidad)

 

Fläche
Lanzarote bedeckt eine Fläche von ca. 835 km² (inklusive der kleinen bewohnten Insel La Graciosa und der unbewohnten Inseln Alegranza, Montaña Clara, Roque del Este y Oeste) und misst von Nord nach Süd 62 Kilometer und an seiner breitesten Stelle nur 21 Kilometer.


Klima
Auf Lanzarote herrschen das ganze Jahr über stets milde Tagestemperaturen von um 20 °C. Die Wassertemperatur bewegt sich im Sommer um die 22 °C und im Winter um die 19°C. Im Gegensatz zu Gran Canaria fällt hier wegen der niedrigen Berge nur wenig Regen zwischen Oktober und März. Die ausgeglichensten Urlaubsmonate sind März bis Juli. Die Insel steht ständig im Wind, weshalb die Gefahr eines Sonnenbrandes sehr groß ist.


Parken
Auf Lanzarote gibt es zwar Parkverbotsschilder, verbreiteter ist aber das kenntlich machen der Zonen durch farbige Linien am Bordsteinrand.
Gelbe Linie: Hier gilt absolutes Halteverbot. Man muss damit rechnen, das der Wagen bereits nach 5 Minuten abgeschleppt wird.
Blaue Linie: Parkscheinautomaten befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Es wird sehr viel kontrolliert, deswegen ist es sehr zu empfehlen, sich einen gültigen Parkschein am Automaten zu ziehen.
Weiße Linie: Parken erlaubt, sofern keine besondere Beschilderung vorhanden

Sport
Lanzarote hält ein umfangreiches Angebot an Sportmöglichkeiten für seine Gäste bereit. Sehr gute Möglichkeiten bestehen für Golfer, Drachenflieger, Mountainbiker, Segler, Surfer, Taucher und Wanderer.

Tanken
Tankstellen gibt es in ausreichender Anzahl auf ganz Lanzarote und die meisten sind von 8.00h bis 21.00,einige wenige haben 24 Stunden geöffnet.
Wenn Sie einen Leihwagen mieten, sollte Ihr erster Blick der Tankuhr gelten. Anders als in fast allen europäische Ländern werden Leihwagen nahezu leer empfangen und so auch wieder zurück gegeben!
Gasolina sin Plomo = bleifreies Benzin (grün)
Gasolina Super = Super (blau)
Gasoil = Diesel (schwarz)
An fast allen Tankstellen wird Service noch Groß geschrieben. Selbstbedienung findet man selten. Der Service ist im Preis bereits enthalten.

Telefonieren
Von Spanien / Lanzarote wählen Sie nach Deutschland 0049 und dann weiter die Ortsvorwahl ohne die 0.
Die telefonische Anbindung von Lanzarote ist sehr gut. Preiswerter als aus den Hotelzimmern telefoniert man von den öffentlichen Münzfernsprechern oder in den speziellen Telefonkabinen der Gesellschaft Telefonica. (werktags ab 22.00 Uhr sind die Gespräche im allgemeinen um bis zur Hälfte günstiger). Die Telefonkarten "tarjetas telefonicas" sind erhältlich in Tabakgeschäften.

Auch Mobiltelefongespräche sind mit den entsprechenden Tarifen problemlos möglich.


Tiere
Für die Einführung von Haustieren braucht man eine vom Amtstierarzt beglaubigte Bescheinigung über die Tollwutimpfung. Sie darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen. Informieren Sie sich über Details bei Ihrem Tierarzt.


Trinkgeld: bei zufriedenstellenden Leistungen freuen sich Dienstleister auf Lanzarote wie in Deutschland über ein Trinkgeld. Üblich sind in Restaurants, Hotels (Zimmerservice), Bars, Taxifahrer, Reiseleiter, Bergführer, etc. ca. 5 bis 10 Prozent der Rechnungssumme. Das Zahlen von Trinkgeld ist jedoch keine Pflicht.

Strom: 220 V, 50 HZ